Die Suche nach einer neuen Herausforderung hat mich dazu bewegt den Schritt in die selbständige Erwerbstätigkeit zu wagen. Seit dem 1. Juli 2015 darf ich bereits einige Kunden betreuen und freue mich sehr meinen Leidenschaften im Alltag nachgehen zu können.

Mein Wunsch war und ist es, die Kunden individuell und persönlich zu betreuen und je nach Wunsch einen aussergewöhnlichen Weg einzuschlagen.

Bereits kurz nach meinem Start erhielt ich Besuch von Katja Niederöst, welche einen Beitrag für das Appenzeller Magazin schrieb.

Appenzeller Magazin, Ausgabe Nr. 8/2015

Einige Ausdrücke des Auftrages, welchen ich ausführen durfte und bei welchem ich von Katja Niederöst und Carmen Wüest begleitet wurde.